Das Aktuelle Heft:

iPlaces 1/2015


Mit folgenden Themen:

  • DIE GRENZEN SPRENGEN FÜR MEHR LEBENSQUALITÄT
  • 15 JAHRE INTELLIGENT WOHNEN
  • DIE NEUEN SCHALTER KOMMEN
  • DREI FÄLLE VON VIDEOÜBERWACHUNG
  • UMFASSENDE STEUERUNG IN EINEM GERÄT
  • TROPISCHE INSEL IN DEN ALPEN
  • u.v.m
Download
Ganzes Heft als PDF lesen
iPlaces Jan 2015 Web.pdf
Adobe Acrobat Dokument 85.4 MB

Die Grenzen der Technik sprengen für mehr Lebensqualität

Wenn beim Bau eines Traumhauses Technik-Begeisterung, Liebe zum Detail und der Wunsch, überall im Haus den besten Blick auf die Umgebung zu haben, zusammenkommen, entsteht eine besonders kreative Mixtur. Umso mehr, wenn an Ingredienzen noch praktisch unbegrenzte Zeit, Energie und Mittel hinzukommen.

Download
Artikel als PDF lesen
iPlaces Jan 2015 4-17 Muff.pdf
Adobe Acrobat Dokument 22.2 MB

15 Jahre intelligent Wohnen

Am Fuss der Berner Hochalpen liegt ein tropisches Paradies: Das Tropenhaus Frutigen. Das Tropenhaus nimmt im Alpenraum die führende Rolle in der Nutzung erneuerbarer Energien ein. Die erste alpine Stör- und Kaviarzucht, gepaart mit den tropischen Früchten aus den eigenen Gewächshäusern, gilt als Vorzeigebetrieb und als das Kompetenzzentrum für sinnliche und erlebbare Vermittlung der damit verbundenen Themen und Dienstleistungen.

Download
Artikel als PDF lesen
iPlaces Jan 2015 18-26 15Jahre.pdf
Adobe Acrobat Dokument 16.4 MB

DIE NEUEN SCHALTER KOMMEN

Die Zeiten in denen Schalterkombinationen ganze Wände verunstalteten sind definitiv vorbei. Der neue u::Lux Schalter ist nicht grösser als ein einziger Lichtschalter und bietet trotzdem nahezu unendlich viele Funktionen. Oder anders ausgedrückt; der u::Lux ist die Antwort der Lichtschalter auf das iPhone. 

Download
Artikel als PDF lesen
iPlaces Jan 2015 36-43 uLux.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.9 MB

Tropische Insel in den Alpen

Am Fuss der Berner Hochalpen liegt ein tropisches Paradies: Das Tropenhaus Frutigen. Das Tropenhaus nimmt im Alpenraum die führende Rolle in der Nutzung erneuerbarer Energien ein. Die erste alpine Stör- und Kaviarzucht, gepaart mit den tropischen Früchten aus den eigenen Gewächshäusern, gilt als Vorzeigebetrieb und als das Kompetenzzentrum für sinnliche und erlebbare Vermittlung der damit verbundenen Themen und Dienstleistungen.

Download
Artikel als PDF lesen
iPlaces Jan 2015 50-65 Tropenhaus.pdf
Adobe Acrobat Dokument 36.6 MB